FANDOM


Gildenquartiere

Gildenquartiere

Beschreibung: Obwohl jeder Bürger der Stadt ein eigenes Anwesen besitzt ist es doch unabdingbar für jedes Mitglied einer Gilde einen eigenen Raum zur Verfügung zu stellen, in dem gearbeitet, geforscht oder notfalls auch geschlafen werden kann. Eine Ausbaustufe der Gildenquartiere schafft Platz für 3 neue Mitglieder. Um die Gildenquartiere eine Stufe ausbauen zu können muss ein Gildenlager vorhanden sein, in dem sich 30 Erzklumpen befinden, die als Baumaterialien verbraucht werden.

benötigte Gildenerfahrung: keine

Ausbaukosten: 30 Erzklumpen + (N-1)² * 2500 Gold

weitere Informationen: Tabelle der Ausbaukosten und -nutzen

Stufe Baukosten max. Mitglieder
1 bereits vorhanden 15
2 30 Erzklumpen, 2.500 Gold 18
3 30 Erzklumpen, 10.000 Gold 21
4 30 Erzklumpen, 22.500 Gold 24
5 30 Erzklumpen, 40.000 Gold 27
6 30 Erzklumpen, 62.500 Gold 30
7 30 Erzklumpen, 90.000 Gold 33
8 30 Erzklumpen, 122.500 Gold 36
9 30 Erzklumpen, 160.000 Gold 39
10 30 Erzklumpen, 202.500 Gold 42
11 30 Erzklumpen, 250.000 Gold 45
... ... ...

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki