Fandom

Arthoria Wiki

Gildenmonster

Kategorienseite

1.342Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0

Mit Hilfe des Gildengebäudes Beschwörungszirkel kann eine Gilde besondere, starke Monster beschwören, die von der gesamten Gilde bekämpft werden müssen. Die Gildenmonster unterteilen sich in zwei verschiedene Kategorien: die niederen und die höheren.

Allgemeine InformationenBearbeiten

Jedes besiegte Monster gibt außerdem ca. 100 +/- 5 Gildenerfahrungspunkte (außer Boruh).

Die Stärke eines Gildenmonsters passt sich leicht an die jeweilige Gilde an, dennoch kann es besonders für kleinere Gilden schwierig bzw. teuer werden - daher sollte man sich z.B. immer gut überlegen, ob man sich für die höheren Gildenmonster bewirbt oder überhaupt erst den Beschwörungszirkel baut.

Aktive Kampfteilnehmer erhalten außerdem Erfahrungspunkte. Als "aktiv" gilt man ab einem bestimmten, nicht genauer bekannten Schadenswert den man im Kampf angerichtet hat oder wenn man Fremdheilungen oder Erweckungen auf Kampfteilnehmer wirkt - man muss aber mindestens einmal im Kampf gewesen sein!

Niedere GildenmonsterBearbeiten

Eine Gilde kann ein niederes Gildenmonster beschwören, wenn der Beschwörungszirkel 30mal mit je einer magischen Tinte aufgeladen worden ist (eine Aufladung pro Tag möglich). Welches Monster man bekämpfen muss, weiß man erst, wenn man es beschwört - jedoch nicht das, welches man als letztes beschworen hat. Die niederen Gildenmonster sind etwas leichter zu besiegen, geben aber auch weniger Erfahrungspunkte (Stufe*15) und eher Drops mit geringerem Wert (dafür aber gibt es einige Gegenstände, die man nur hier bekommt z.B. der Lebensring).

Es gibt 5 niedere Gildenmonster:

Höhere GildenmonsterBearbeiten

Für die höheren Monster kann sich eine Gilde jede Woche bewerben. Welche Gilde dann eines der drei höheren Monster (Riesenphönix, Astralgestalt, Cantharis) bekämpfen darf, wird immer Montag morgens um 1 Uhr unter allen Bewerbungen verlost. Danach haben die drei Gilden die ganze Woche Zeit dieses Monster zu beschwören und zu bekämpfen. Tun sie das nicht oder schaffen sie den Kampf nicht innerhalb von 2 Stunden nach der Beschwörung, verschwindet das Monster wieder. Achtung: während ein höheres Gildenmonster zur Beschwörung bereit steht, kann niemand die Gilde betreten! Man sollte also auch nicht die Gilde verlassen, wenn man an dem Kampf teilnehmen möchte, weil man nicht wieder zurückkehren kann!

Höhere Monster sind - wie der Name schon vermuten lässt - schwieriger zu besiegen als niedere Gildenmonster, geben dafür aber auch mehr Erfahrungspunkte (Stufe*25 EP, außer Boruh) und bessere Drops.

Es gibt insgesamt 5 höhere Gildenmonster, wobei Boruh hier eine Ausnahme bildet und nur mit Dreiecksteilen von Boruh beschworen werden kann, und nicht über die wöchentliche Verteilung bekämpft werden kann:

Weitere Regeln und Erläuterungen sind auch in der Anleitung zu finden.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki