FANDOM


GrundlegendesBearbeiten

Es gibt drei verschiedene Arten von Reittieren, die bündnisabhängig sind. Ein Spieler, der zum Bündnis des Lichts gehört, bekommt ein Einhorn, einer, der sich dem Bündnis der Dunkelheit angeschlossen hat, ein Schattenross. Bündnislose Spieler haben ein Pferd. Spielerische Unterschiede zwischen den verschiedenen Arten gibt es nicht.

Um ein Reittier besitzen zu können, muss eine Stallung Stufe 1 im Anwesen vorhanden sein und die Fertigkeit Abrichten muss mindestens den Wert 1 haben. Regulär kann man ein Reittier maximal auf Stufe 5 nutzen, mit der Spezialfertigkeit Reitmeister jedoch auch auf Stufe 6.

Das Reittier kann bei Ausritten Erfahrungspunkte gewinnen und höhere Stufen erreichen. Die effektiv genutzte Stufe des Reittier ist immer die kleinste Stufe der drei Anforderungen Stallung, Abrichten und reale Stufe des Reittieres.

Ist das Reittier hungrig oder muss beschlagen werden, kann es nicht genutzt werden. Das bedeutet, dass man nicht ausreiten kann und sämtliche Zeitersparnisfunktionen entfallen. Zudem verliert das Reittier mit der Zeit auch Erfahrungspunkte und kann dadurch Stufen verlieren.

Funktion des ReittiersBearbeiten

AusreitenBearbeiten

  • Das Ausreiten dauert 15 - (effektive Stufe des Reittiers) Minuten. Verbesserte Hufeisen reduzieren die Dauer um eine weitere Minute.
  • Dabei können Zwischenereignisse auftreten. Es gibt Zwischenereignisse, die ausschliesslich beim Ausreiten auftreten können; bei einem kann man eine Glimmkugel erhalten.
  • Durch das Ausreiten erhält das Reittier 4-10 Erfahrungspunkte.
  • Mit der Forschung Sattlung regeneriert man beim Ausreiten für jeden Punkt in Abrichten 1 Lebenspunkt
  • Mit der Forschung Reiter erhält man pro Ausritt (1 + reale Stufe Reittier) EP; ohne Forschung erhält man immer 1 EP.

ÜberfälleBearbeiten

  • Überfälle mit dem Reittier dauern 15 - (effektive Stufe des Reittiers) Minuten. Verbesserte Hufeisen reduzieren die Dauer um eine weitere Minute.

TodeszeitBearbeiten

  • Die Todeszeit reduziert sich mit dem Reittier von 20 auf 20 - (effektive Stufe des Reittiers).

PflegeBearbeiten

Damit das Reittier einsatzbereit ist, muss es nach jeweils einer Woche 15 + Stufe (des Reittiers) Guljakbeeren zu fressen bekommen. Nachdem es gefressen hat, muss man den Stall ausmisten und so 1-4 Tierdung gewinnen. Alle zwei Wochen muss das Reittier mit 4 Hufeisen oder verbesserten Hufeisen beschlagen werden. Verbesserte Hufeisen reduzieren die Dauer von Ausritten und Überfällen um eine weitere Minute.

Falls sowohl neue Hufeisen als auch die Fütterung notwendig sind, muss das Reittier zuerst neu beschlagen werden, bevor es gefüttert werden kann.

Boni durch allgemeine FertigkeitenBearbeiten

Wenn man eine oder mehrere Fertigkeiten auf mindestens Stufe 15 geskillt hat, bringt das Pferd weitere Vorteile. Die Vorteile sind auch kombinierbar.

  • Glück: Das Reittier kann alle 24 Stunden gegen eine Gebühr von 50 Gold an einem Rennen teilnehmen. Die Gewinnchance beträgt (34 + Stufe des Reittiers) % und man erhält 150 Gold Gewinnprämie.
  • Pflanzenkunde: 2 % Zeitersparnis beim Kräutersammeln pro Stufe des Reittiers
  • Feilschen: Es können entfernte Städte besucht werden, was (60 - 10 * Stufe des Reittiers) Minuten dauert. Die Händler dieser Stadt benötigen oftmals bestimmte Gegenstände, für die sie gut zahlen oder haben besondere Angebote. Obacht: Derzeit ist diese Funktion noch teilweise mit Fehlern behaftet!

StufenBearbeiten

Stufe benötigte Erfahrungspunkte
2 1000
3 2500
4 4500
5 7000
6* 10000

*kann nur mit der Spezialfertigkeit Reitmeister erreicht werden.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki